Seegras ist krass

Seegras, das durch Wind und Hochwasser an die Küsten und Badestrände gespült wurde, wurde im Norden Deutschlands früher als wertvoller Rohstoff verstanden. Auch heute wird er wieder vielfältig und nachhaltig eingesetzt, zum Beispiel als Dünger im Garten oder als Dämmstoff beim Bau.

Was „kann“ der Rohstoff Seegras eigentlich? Dieser Frage geht Seegras-Experte Kristian Dittmann am 24. August um 17:30 Uhr in einem Vortrag unter der Überschrift "Seegras ist krass" im Vortragssaal der VHS Flensburg in der Flebsurg Galerie, nach.

Termin: Mittwoch, 24. August 2022, 17.30 Uhr

Ort: VHS Flensburg, Vortragssaal in der Flensburg-Galerie, Holm 57 – 61, 24937 Flensburg

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!

Kristian Dittmann ist Eigentümer des Unternehmens Strand-Manufaktur in Kappeln und setzt sich für die nachhaltige Nutzung von Seegras ein. Er erzählt, was die Pflanze aus dem Meer alles kann, wie wir sie nutzen können, und was die Menschen früher damit gemacht haben.

Weitere Termine in Zusammenarbeit mit der VHS:

Donnerstag, 30. Juni 2022, 17.30 Uhr "Fit für das Gärtnern auf dem Balkon", Anna-Lilja Moll, Fastforward sessions

Donnerstag, 8. September 2022, 17.30 Uhr „Urban Gardening und Meer“, Torsten Finger, Verein Radieschen und Co.